DRUMS & PERCUSSION

UNTERRICHT

INFORMATIONEN

 


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.Allgemeines
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen Tarang Indian Instruments und einem Besteller in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Tarang Indian Instruments, Inhaber Marie-Luise Siebenkaes (im Folgenden Tarang genannt), unterhält die vorliegenden Webseiten als Warenangebot für alle Internet-Benutzer. Der Zugang und die Benutzung von www.world-of-tabla.de sind Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anwendbaren Gesetzen. TARANG kann diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit anpassen.

2. Darstellung des Angebotes im Internet
Die Präsentation des Warenangebotes von Tarang auf der Website www.world-of-tabla.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Die handwerklich hergestellten Musikinstrumente, Zubehörartikel und Ersatzteile können von den Beschreibungen auf der Website abweichen (z.B. in Farbe, Verzierung oder Maßen).

3. Vertragsabschluss
3.1 Im Falle eines Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit

TARANG Indian Instruments
Marie-Luise Siebenkaes
Johannisstraße 14
90763 Fürth
Deutschland
USt. - IdNr.: DE228189973
E-Mail: contact@tarang.eu
Telefon: +49 (0)911 6708040

zustande.

Die Präsentation des Warenangebotes von Tarang auf der Website www.world-of-tabla.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. sondern ist eine unverbindliche Aufforderung an den Besucher der Website, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Besteller ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

3.2 Bestellungen können per Telefon, E-Mail oder Brief erteilt werden oder direkt vom Onlineshop aus (siehe hierzu § 3.3). Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn Tarang innerhalb von 14 Tagen die bestellte Ware an den Besteller versendet, persönlich übergibt oder per E-Mail oder Brief dem Besteller eine schriftliche Auftragsbestätigung zukommen lässt. Der Besteller ist höchstens 21 Tage an sein Angebot gebunden.

3.3 Die Bestellung im Online-Shopsystem der Website von Tarang erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Ware
2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Betätigung des Buttons „Weiter“
5. Eingabe der Adressdaten des Bestellers, Auswahl der Zahlungsweise.
6. Betätigung des Buttons „Weiter“
7. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
8. Absenden der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Jetzt kaufen“ .
9. Die Bestelldaten werden an Tarang übermittelt.
10. Der Besteller erhält online eine Bestätigung, dass seine Daten übermittelt wurden.
11. Eine Auftragsbestätigung erfolgt an den Besteller innerhalb von 24 Stunden. Eine Bearbeitung eingehender Bestellungen ist möglich von Monatg bis Freitag, ausgenommen gesetzlicher Feiertage.

Die Auftragsbestätigung, enthält nochmals sämtliche Details über die bestellte Ware, Preise, Versandkosten, Lieferzeit sowie Zahlungsmodalitäten.

3.4 Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

Vertragssprache ist Deutsch. Vertragspartner ist Tarang Indian Instruments, Marie-Luise Siebenkaes, Johannisstraße 14, 90763 Fürth, Deutschland, USt. - IdNr.: DE228189973.

**************************************************************************************************

4. Widerrufsrecht
4.1. Widerrufsbelehrung
Der Besteller kann den mit Tarang geschlossenen Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu muss er innerhalb dieser Frist eine schriftliche Widerrufserklärung per E-Mail oder Brief an Tarang senden und infolge die gelieferte Ware (unter Beachtung von § 4.2. Widerrufsfolgen) zurückgeschickt werden. Die Frist beginnt für den Besteller sobald er über das Widerrufsrecht informiert worden ist und die Ware von Tarang erhalten hat. Widerrufserklärung und Warenrücksendung sind an folgende Adresse zu schicken: Tarang Indische Instrumente, Marie-Luise Siebenkaes, Johannisstraße 14, 90763 Fürth, Deutschland.
Die Widerrufserklärung kann auch per E-Mail an folgende Adresse eingereicht werden: contact@tarang.eu Ein vorbereitetes Formular der Widerrufserklärung, das jedoch nicht vorgeschrieben ist, finden Sie unter folgendem Link: Widerrufsformular

4.2. Widerrufsfolgen:
Bei einem wirksamen Widerruf muss die erhaltene Ware am besten in der Originalverpackung zurückgesandt bzw. persönlich abgegeben werden. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

TARANG Indian Instruments
Marie-Luise Siebenkaes
Johannisstraße 14
90763 Fürth
Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, lassen wir auf Wunsch durch eine von uns beauftragte Spedition abholen. Aus unserem Angebot ist der Versand per Spedition nur bei dem Produkt „Männliche Tanpura“ erforderlich. Für einen solchen Speditionstransport berechnen wir Ihnen die unmittelbaren Kosten, innerhalb Deutschlands jedoch maximal 49,- Euro und im europäischen Ausland maximal 99,- Euro.
Wenn wir die Ware in verschlechtertem Zustand oder gar nicht erhalten, müssen Sie uns Wertersatz leisten. Verschlechterung können Sie vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und nichts tun, was den Wert der Ware vermindern könnte (z.B. Gebrauchsspuren oder Schäden). Es wird davon ausgegangen, dass die Ware so behandelt wird wie dies auch in einem Geschäft durch Prüfung erfolgen würde.
Dem Kunden wird empfohlen für eine angemessene Verpackung bei der Rücksendung zu sorgen. Am besten ist die Originalverpackung zu verwenden. Vor allem bei empfindlicher Ware, wie z.B. Musikinstrumenten, ist eine sehr sorgfältige Verpackung dringend geraten, um Transportschäden zu vermeiden. Die Verpackung soll äußerlich stabil sein, Stöße und Erschütterungen abfedern und die Ware innerhalb des Versandkartons unbeweglich fixiert werden. Das Widerrufsrecht bleibt davon unberührt, ob diesen Empfehlungen Folge geleistet wird oder nicht.

4.3 Ausschluss vom Widerrufsrecht
Ausgeschlossen von diesem Widerrufsrecht sind auf die persönlichen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Spezialanfertigungen bzw. Instrumente, die nicht vorgefertigt sind sondern nach Vorgaben für den Kunden individuell angefertigt wurden und anhand von Belegen kein Zweifel darüber besteht, dass die Ware korrekt in allen Einzelheiten nach Kundenangaben gefertigt wurde.
Datenträger in Bild und Ton, wenn diese bereits entsiegelt wurden, sind ebenfalls vom Widerrufsrecht ausgeschossen.

**************************************************************************************************

5. Zum Produktangebot
Tarang garantiert, dass sämtliche Angaben auf der Internetpräsenz der Wahrheit entsprechen, behält sich jedoch das Recht vor, jederzeit Sortiment, Preise, sowie die verwendeten Materialien den jeweiligen Marktverhältnissen anzupassen. Die notwendigen Anpassungen werden umgehend unter www.world-of-tabla.de publiziert.

6. Preise
Die online angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Im Warenpreis nicht inbegriffen sind Verpackungs- und Versandkostenanteil, sowie etwaige Zoll- und andere Gebühren (bei Versand ins Ausland außerhalb der Europäischen Union). Die Kosten für Verpackung und Porto entnehmen Sie § 8.

7. Lieferung
7.1 Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Für gewöhnlich sind alle Waren ab Lager lieferbar. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands, in alle EU-Lände und weltweit.

7.2 Die Lieferzeit sowohl innerhalb Deutschlands als auch bei Auslandslieferungen beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 5 Werktage. Der Versand erfolgt also spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Zahlungseingang (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsabschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf). Die Laufzeit beim Paketdienst Deutsche Post/DHL beträgt innerhalb Deutschlands in der Regel 1 Arbeitstag, höchstens jedoch 2 Arbeitstage; bei Auslandslieferungen ist die Laufzeit innerhalb der EU 3 – 4 Arbeitstag.

7.3 Die Ware ist umgehend nach Empfangsannahme durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist. Feststellbare Transport- und Verpackungsschäden muss sich der Kunde, der Kaufmann im Sinne des HGB ist, bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen und diese anzeigen. Kunden, die Verbraucher sind, bitten wir rechtlich unverbindlich, uns offensichtlich erkennbare Transportschäden unverzüglich zu melden, zu dokumentieren und bei Annahme der Sendung von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen.

Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

8. Verpackungs- und Versandkosten
8.1 Wie bieten die folgenden Versandarten an: Paketdienst der DHL/Deutsche Post und Briefpost.

8.2 Folgende Kosten für Versand und Verpackung werden innerhalb Deutschlands berechnet:
- Kleinbestellungen bis 50,- Euro Warenwert (soweit möglich als Brief oder Maxibrief) - bis 500 Gramm 2,- Euro
- über 500 Gramm 2,90 Euro -
- ansonsten bis 2 kg, Päckchenformat: 4,95 Euro
- ab 50,- Euro Warenwert versichertes Paket: Standardpakete bis 31 kg: Euro: 6,90 Euro
- Sonderformate: (Santur, Koffer) 19,90 Euro Sperrige Pakete über 1,20 m Länge: 24,90 Euro
- Pakete mit zerbrechlichem, sperrigem Inhalt : 35,- Euro

8.3 Folgende Kosten für Versand und Verpackung werden ins Europäische Ausland berechnet:
- Kleinbestellungen als Brief oder Maxibrief: 3,90 Euro
- Standardpakete bis 31 kg: 19,90 Euro
- Sperrige Pakete und Sonderformate über 1,20 m Länge (z. B. Santur, Koffer): 39,90 Euro
- Pakete mit zerbrechlichem, sperrigem Inhalt: 69,- Euro
- Bei Nachnahme über die DHL wird vom Paketdienst eine Nachnahmegebühr in Höhe von 2.—Euro bei Auslieferung erhoben.

8.4 Folgende Kosten für Versand und Verpackung werden Ausland ausserhalb der EU berechnet:
Die Versandkosten sind hier abhängig von dem jeweiligen Land in das die bestellte Ware verschickt werden soll, vom Gewicht der Sendung und von den Abmessungen.

9. Zahlung, Eigentumsvorbehalt
9.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, welche die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% bzw. 7% MwSt. bei Büchern beinhalten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

9.2 Bei Lieferung innerhalb Deutschlands und in das Europäische Ausland sind folgende Zahlweisen möglich:

- Per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands):
(Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis bei Warenlieferung zu zahlen.)
Bei Lieferungen per Nachnahme erhebt die Deutsche Post AG (DHL) eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 2,00 EUR, die vom Empfänger zu entrichten ist.
- Per Vorkasse:
Der Kunde ist verpflichtet den Kaufpreis per Überweisung auf unser Bankkonto zu zahlen.
- Per Rechnung:
Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

9.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

10. Gewährleistung und Schadenersatz
10.1 Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder einem von Tarang nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

10.2 Ein auf Gebrauch beruhender Verschleiß ist von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Verschleißteile, die auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch regelmäßig ersetzt werden müssen (z.B. Trommelfelle und Saiten).

10.3 Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.

10.4 Gewährleistungsansprüche wegen bestehender Transportschäden stehen dem Kunden nur zu, wenn er seiner Untersuchungs- und Anzeigepflicht gemäß § 7 Ziffer 3 nachgekommen ist. Dies gilt nicht, wenn der Kunde Verbraucher ist.

10.5 Auf alle eventuell verdeckten Material- und Verarbeitungsfehler besteht eine Gewährleistungspflicht von 2 Jahren. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang zu laufen. Im Rahmen der gesetzlichen Mängelhaftung liefern wir für die Dauern von 6 Monaten nach Kauf Ersatz bei Material- und Verarbeitungsfehlern, bzw. übrnehmen die Reparaturkosten. Dies gilt auch über den Zeitraum von 24 Monaten, wenn ein Mangel nachweislich schon zum Kaufzeitpunkt bestanden hat.

10.6 Wenn im Rahmen der Gewährleistung ein Mangel zu beheben ist, können wir nach billigem Ermessen wählen zwischen

a) Reparatur,
b) Austausch gegen einwandfreie Ware oder
c) Rücknahme der Ware und Erstattung dafür schon geleisteter Zahlungen.

In jedem dieser Fälle muss die mangelhafte Ware zunächst an Tarang Indian Instruments zurückgegeben werden. In gegenseitigem Einverständnis kann statt der Mangelbehebung auch ein niedrigerer Preis vereinbart werden.

10.7 Ein Gewährleistungsanspruch muss innerhalb der Gewährleistungsfrist schriftlich geltend gemacht werden. Andere Ansprüche als das Recht auf Behebung der Mängel werden durch diese Gewährleistung nicht begründet.

10.8 Durch die Erbringung von Gewährleistungen wird die Gewährleistungsfrist für die Ware nicht verlängert oder neu in Gang gesetzt.

10.9 Im Übrigen richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.

10.10 Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Tarang lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Tarang beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von Tarang auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.

10.11 Durch die Erbringung von Gewährleistungen wird die Gewährleistungsfrist für die Ware nicht verlängert oder neu in Gang gesetzt.

11 Fälligkeit und Zahlungsbedingungen
1. Die Rechnungen von Tarang Indian Instruments sind in der Regel per Vorkasse (Banküberweisung), per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands) oder über das Online Zahlungssystemper Kreditkarte (AMEX, Eurocard, Mastercard, Visa) zu bezahlen. Dafür anfallende Kosten trägt der Kunde. Alternativ kann Barzahlung oder Zahlung per PayPal vereinbart werden. Falls Sie dies wünschen senden Sie uns bitte eine Bestellung per E-Mail und verweisen Sie darauf, dass Sie per PayPal bezahlen möchten. Sie erhalten dann zusammen mit der Auftragsbestätigung einen Link, der Sie zu PayPal verweist wo Sie dann Ihre zahlung durchführen können. Eine Bezahlung per PayPal ist noch nicht im Online-Shopsystem integriert.

2. Zahlungen in fremder Währung werden gemäß Bankabrechnung gutgeschrieben. Bankgebühren sind vom Kunden zu tragen. Wird ohne Vorkasse auf offene Rechnung geliefert und kommt der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist die Summe des Kaufpreises während des Verzuges mit fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Falls Tarang nachweisbar ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, ist Tarang berechtigt, diesen geltend zu machen.

12. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von Tarang Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch des Internetangebots von Tarang werden die aktuell vom PC des Bestellers verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem des Computers sowie die vom Besteller betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind Tarang damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die der Besteller an Tarang z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilt (z. B. Name und Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit dem Besteller und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem der Besteller die Daten an Tarang zur Verfügung gestellt hat. Tarang gibt die Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten des Bestellers an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet
Tarang versichert, dass alle personenbezogenen Daten des Bestellers im Übrigen nicht an Dritte weitergeben werden, es sei denn, dass Tarang dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Besteller vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Soweit Tarang zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nimmt, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die Tarang über dessen Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie Tarang anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
Ihre Rechte
Sollten der Besteller mit der Speicherung der personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, wird Tarang auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhält der Besteller unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die Tarang über ihn gespeichert hat. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Bestellers, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Tarang Indian Instruments, Marie-luise Siebenkaes, Johannisstraße 14, 90763 Fürth, Germany, +49 (0)911 6708040, contact@tarang.eu

13. Inhalte und Links auf andere Internetseiten
13.1 Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

13.2 Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

14. Urheberrechte
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

15. Mängelhaftung
Information zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

16. Anwendbares Recht
Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt.
Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

16. Sonstiges
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können im Internetauftritt eingesehen werden. Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde mit dessen Inhalt einverstanden.

Die bestellten Waren werden versandt durch: Tarang Indische Instrumente, Inhaber: Marie-Luise Siebenkaes, Johannisstraße 14, D-90763 Fürth, Germany, Telefon +49 (0)911 6708040, E-Mail contact@tarang.eu.

Beanstandungen können per E-Mail oder per Briefpost an Tarang Indische Instrumente, Inhaber: Marie-Luise Siebenkaes, Johannisstraße 14, D-90763 Fürth, Telefon +49 (0)911 6708040 contact@tarang.eu angemeldet werden.

 

 

 

Ihr Warenkorb English Version
SONSTIGES

FORMULARE

TARANG WEBSITES